Portfolio

Wir beizen und passivieren alle Arten von Edelstahlteilen für die Automobilbranche und deren Zulieferer nach DIN ISO 16048 (Beizen und Passivieren) und DIN EN 2516 (Passivieren) sowie die von Ihnen geforderten Werksnormen:

  • Ferritstahl
  • austenitische Chrom-Nickel Stähle
  • martensitische Chromstähle / ausscheidungsgehärtet
  • austenitische Stähle / ausscheidungsgehärtet

Typische Anwendungen sind Beispielsweise:

  • VA-Schmiedeteile, wie
  • Benzin- u. Dieselrails (commonrails)
  • Pumpenkörper
  • Fahrwerksteile
  • Gehäuse
  • Wellen
  • Schrauben, Winkel, Muffen, Fittinge, Rohrteile, Bögen

u.v.m.

 

hochformat.png