WIR BEIZEN EDELSTAHL

Neueste Nachrichten

Beizen als Vorbereitung zur Eindring-, PT- und Fluoreszenzprüfung

  Das Beizen und Passivieren dient der unmittelbaren Vorbereitung für eine nachgelagerte Eindringprüfung der Oberfläche nach DIN EN ISO 3452-1. Durch spezielle Steuerung der Prozessparameter können Fließfehler wie Risse, Poren und Einschlüsse die sich unter der Bauteiloberfläche befinden freigelegt werden,…